Sonntag, 4. Juli 2010

Sommergedicht

Rose: "Westerland"

Sommergedicht

In Sommerbäder reist jetzt ein jeder 
und lebt famos.
Der arme Dokter, zu Hause hockt er
und bleibt patientenlos.
Wilhelm Busch

Ich wünsche Euch eine famose Woche und 
hoffentlich wird es nicht wieder so heiß.

Herzliche Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. Liebe Jeanette,
    herrlich sieht Deine Rose aus, diese Farbe ist so leuchtend, Balsam für Augen und Seele...

    der Wilhelm Busch schreibt sehr müsant, ich liebe seine Gedichte...

    Dir auch eine herrliche Woche und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke aber, das die Wartezimmer jetzt eher voll sind. Drolliges Gedicht ist das. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Die Rose hat ja eine Farbe wie ein Sonnenaufgang. Sind die Blätter richtig dunkelgrün?

    Melde dich mal, Rabenöhrchen und hab' eine wundervolle Woche.

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. hahaha, der arme doc. wir können froh sein wenn wir keinen brauchen ;-D

    die rose ist sehr schön.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Rose und ein typisches Buschgedicht.
    Hab eine schöne Woche..lg Luna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Deine Westernland sieht noch so klein aus! Ich hoffe du weißt was dich da erwartet. Sie wird riesig und wunderschön! Immer schon wollt ich eine Westernland haben. Aber bis jetzt noch nicht den richtigen Platz für sie.
    Liebe Grüße
    Petty

    AntwortenLöschen