Freitag, 25. Februar 2011

Alte Schätze


Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch mal eine  meiner "alten" 
Nähmaschinen zeigen. Ich liebe diese alten
Maschinen mit Pedalantrieb, die strahlen so ein
ganz besonderes Flair aus.


Auch die Unterkonstruktionen aus Holz sind richtige
kleine Schätze, mit Schubladen und Fächer für
Garnrollen, aufgemaltem Maßband und Stauraum für
die ganze Maschine, alles was Frau so brauchte.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.
Jeannette

Kommentare:

  1. ich sehe auch vor mir was früher damit so genäht wurde, schöne kleider mit rüschen.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. ...ich hab auch so ein altes Schätzchen, von meiner Oma und wenn die Monstas etwas größer sind bau ich die auch wieder auf, im Moment ist sie in der Versenkung, dass die keinen Schabernack treiben.

    LG lilu

    AntwortenLöschen
  3. Meine steht leider nur als Deko rum.
    Es fehlen leider ein paar wichtige Teile.
    Vielleicht lasse ich sie noch herrichten.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Das "Alte" gefällt mir auch sehr gut, Du hast da aber noch mehr Schätzchen auf der Maschine liegen, lauter tolle Sachen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    da hast Du aber wunderschöne Schätzchen, nicht nur das Maschinchen! So eine alte Nähma hab ich von meiner Oma auch geerbt, aber so ein wunderbares Untergestell hat sie leider nicht.
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab eine, die ich als Deko gern in meiner ehemaligen Auslage hatte, sie hat aber keinen Untertischt mehr und steht jetzt im Gartenhaus.
    Du hast sie so wunderbar präsentiert, auch die großen Fotos gefallen mir.
    Ich hätte auf solchen Tretmaschinen nähen lernen sollen in der Schule, aber immer, wenn ich dran war, waren die Maschinchen "kaputt", sie gingen nimmer....GSD hatte ich einen netten Schulkameraden, der sie immer reparierte.....damals habe ich mit Handarbeiten nicht viel im Sinn gehabt....lG und eine schöne Woche...Luna

    AntwortenLöschen
  7. ich mag so alte Schätze auch,an so einer Maschine mussten wir damals nähen im Handarbeitsunterricht
    war gar nicht einfach den Takt gleichmässig zu halten
    Liebe GRüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, Jeannette,

    dieses alte Schätzchen würde ich mir auch direkt ins Haus holen. Meine Schwiegermutter besitzt auch noch so ein altes Modell von Singer. Sie benutzt sie allerdings noch und will sie auch nicht hergeben !!!( was ich gut verstehen kann )

    LG Biggi

    AntwortenLöschen