Mittwoch, 2. Mai 2012

Der Maikäfer



 Ein Maikäfer,
 fliegt in mein Garten,
ein Maikäfer bunt und schön.
Ein Maikäfer,
 ich hör sein lachen,
denn ich hab diesen kleinen Käfer

  - heut gesehen.


Hallo Ihr Lieben,
diesen prächtigen Maikäfer haben wir, mein Mann und ich, heute in unserem Garten "gefunden".
Ich habe schon sehr lange keinen Maikäfer mehr gesehen, darum habe ich schnell ein paar Bilder gemacht um euch diesen schönen "Kerl" zu zeigen. Und pünktlich ist er auch, denn wir haben ja erst den 2. Mai.
Diese hübsche Kosmetiktasche ist in mein DaWanda-Lädchen gewandert. Es ist ja bald Muttertag!?

Herzallerliebste Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. Das ist ja ein prächtiger Brummer, der den Weg in euren Garten gefunden hat.
    Das Täschchen wirkt ganz edel mit diesem zauberhaft schönen Rosenstoff! Ich denke, es wird nicht lange in deinem Lädchen sein.
    Liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Kosmetiktäschchen hast du gezaubert!
    Die Maikäfer erinnern mich an die Kindheit, damals flogen sie alle 2 Jahre in Scharen!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Maikäfer******hab ich schon ewig nicht mehr gesehen,ich glaub als Kind das letzte mal!!!
    Dein Täschchen ist wunderschön**Rosen herrlich**
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder von dem Maikäfer sind Dir sehr gelungen.
    Alle 7 Jahre gibt es eine Maikäferschwemme, denn solange brauchen die Engerlinge um sich zu entwickeln und zu Käfern zu werden. Und dieses Jahr ist so ein Maikäferjahr. Die Bauern mögen sie gar nicht, aber ich finde sie neben den Junikäfern die hübscheste Art. Ich kann mich erinnern, als ich ein Kind war, da hatten wir wahnsinng viele Maikäfer und draußen paßte ich immer auf um ja nicht auf einen zu treten.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich es recht überlege, sind mir Maikäfer in natura noch nicht begegnet. Oder ich habe nicht drauf geachtet. Toll, dass du sie mit der Linse einfangen konntest, liebe Jeannette.

    Dein Kosmetiktäschchen sieht schick aus, so ein herrlicher Rosenstoff.

    Frühlingsfrische Maigrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    ich weiss gar nicht wieviel Jahre es her ist, dass ich den letzten gesehen habe ;o)...also freut es mich umsomehr hier einen zu erblicken,tolle Fotos!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    oh, da bin ich richtig neidisch, ich hab' auch schon so lange keinen Maikäfer mehr gesehen und hätte so ein Prachtexemplar natürlich gerne in meinem Garten ;-) Das süße Täschchen wird mit Sicherheit bei einer lieben Mutter landen. Ich wünsche dir ein schönes WoE, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette, bei uns schwärmen sie auch aus....
    Heuer sind es wieder recht viele, aber auch einen toten habe ich schon gefunden.
    Das Täschchen ist wirklich wunderschön!
    Viele liebe Grüße und ein schönes WOE..Luna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    ich habe auch noch keinen gesehen.
    Bei uns gibt es sie nur aus Schokolade.
    Vielleicht ist es den hier an der Ostsee zu kalt.
    Deine Bilder werden immer besser und deine Handarbeiten so wie so.
    Schönes Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen
  10. Belle fotografie!
    buon inizio settimana...ciao

    AntwortenLöschen