Sonntag, 16. März 2014

Wachstuch-Schmucktäschchen und Frühlingsblüte

Hallo liebe Mädels,
na, was habt ihr bei dem schönen Wetter 
letzte Woche so gemacht?

Ich war viel im Garten und habe alles frühlingsfein
hergerichtet und natürlich Blümchen gepflanzt.





Heute habe ich meine beschichteten Baumwollstoffe 
vorgeholt und habe ein paar 
runde Schmucktäschchen gestickt. 



Und dann musste ich unbedingt diese  wunderschönen 
Potholder in Form einer Frühlingsblüte häkeln, ja schon 
wieder Potholder, ich kann es einfach nicht lassen, lach.



In einem wunderschönen Vanilleton 
sehen sie besonders schön aus.



Ich wünsche euch einen guten
Wochenstart, bis bald




Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    die Täschchen sind so hübsch wie auch praktisch. Da werden sich bestimmt ganz schnell interessierte Abnehmer finden. Und Deine neusten Potholder sind doch fast zu schade um damit irgend welche Auflaufformen aus dem Backofen zu holen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pottholder sind zu schade um sie zu benutzen;-)...sehr schön sehen sie aus!
    Und deine Täschchen sind auch sehr hübsch und immer ein nettes Mitbringsel...

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß und eine schöne Woche,
    wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    Deine Täschchen sind so hübsch geworden und in der runden Form gefallen sie mir besonders gut.
    Die Pottholder sind einfach wunderschön und wie du schon gesagt hast, in dieser zarten Farbe einfach genial.

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen