Donnerstag, 17. Juli 2014

Ein neues Häkelvergnügen!

Hallo,
heute möchte ich euch dieses Tüll/Schlaufenband vorstellen.
Dieses, nenne wir es mal "Garn", habe ich in der Schweiz 
gesehen und auch gleich gekauft. Daraus lassen sich wunderschöne
Loops, Schals, Schulter- oder Hüfttücher häkeln und das 
sieht toll aus.


Bei diesem Garn werden die "weißen Schlaufen" miteinander 
verhäkelt. Wie große Luftmaschen wird immer eine oder zwei
Schlaufen miteinander verhäkelt und der Fantasie sind hier keine 
Grenzen gesetzt.






Ich habe hier mal Loops gehäkelt.
Dazu schneidet man sich die gewünschte Menge
an Streifen ab und häkelt sie zusammen.
Zum Schluß vernäht man den "Schal" zum Loop.



Ich finde dieses Garn sehr gelungen und mal etwas
ganz anderes, leicht zu verarbeiten und sieht klasse aus.

Wer es auch mal ausprobieren möchte findet es im
www unter Katia "Pareo", aber auch bei DaWanda
habe ich es gesehen.
Viel Spaß♥

Kommentare:

  1. Da denkt man, dass man schon alles kennt und
    dann gibt's doch wieder Überraschungen ;o)
    Diese Loops sehen wirklich toll aus.
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Aha! Ja das sieht interessant aus! :-D Danke für den Tipp und ganz liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Was es nicht alles gibt! Witzige Sache. Besonders den Loop in den Apricottönen find ich toll ♥. Danke für's Zeigen! Hab einen schönen Tag :-). LG Nata

    AntwortenLöschen