Donnerstag, 6. November 2014

Windlichter


Hallo ihr Lieben,

alle Jahre wieder nähe ich gerne Windlichter.
Wieder habe ich alte Weckgläser zu  stilvollen
Lichtgläsern umgewandelt.

Gern verwende ich dünnes Leinen oder Baumwollstoff
mit leichter Struktur oder minimalen Mustern, diese 
schimmern sehr schön durch. Bestickt mit Schattenbildern
entsteht ein wunderschönes Windlichtglas.

Aber ich möchte euch auch noch meine Fliegenpilze
zeigen. Es ist einfach wunderbar, wie viele in 
unserem Garten wachsen.

Ist das nicht ein prächtiges Exemplar.


Der Pilzhut ist so groß wie ein Frühstücksteller.


Aber es gibt noch mehr und es wachsen immer 
wieder Fliegenpilz nach, einfach nur schööön.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
und danke für eure vielen  Kommentare und
Klicks auf meinen Blog.
Dankeschön♥

Kommentare:

  1. Wow, so viele Pilze im eigenen Garten? schööön!
    Und Deine Windlichter auch.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Windlichter sind wunderschön geworden und ich beneide dich um die Fliegenpilze. Die sind ja wirklich toll gewachsen.

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fliegenpilze habe ich wirklich noch nie gesehen - eine Augenweide! Aber auch deine Windlichter sind allerliebst! Ich glaube dieses Jahr muss ich das auch einmal machen! Ein schönes Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  4. Was soll ich sagen, ich habe noch niiii einen Fliegenpilz gesehen: Dabei wohne ich am Wald und bin dort viel unterwegs, sie fühlen sich hier anscheinend nicht wohl. Großartige Bilder!!
    Und dann diese Windlichter, so schön!! GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,

    deine Lichter sind dir allesamt gelungen. Schön, dass du sie uns auch im leuchtenden Zustand zeigst, da entfalten sie ihre Wirkung in voller Pracht.

    Eine Pracht ist auch der Fliegenpilz. Ich habe es dieses Jahr noch gar nicht in den Wald geschafft. Mal sehen, ob das Wetter es vielleicht dieses Wochenende zulässt.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jeannette,
    Die sind ja wunderhübsch! ♡
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeanette, oh deine Lichter sind ganz wundervoll. Schattenbilder mag ich auch sehr! Und deine Fliegenpilze sind ja echte Prachtstücke, ich komme auch nicht dran vorbei, ohne sie immer wieder ausgiebig zu bestaunen. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Que hermosas lamparas!!! tan delicadas y llenas de vida me encantan para decorar en las fiestas son ideales y que decir de estos hongos realmente bellos que colores magníficos besitos.

    AntwortenLöschen