Montag, 9. August 2010

Happy Day Kissen

Hier ist die Auflösung, es ist ein fröhliches
HAPPY DAY KISSEN
geworden. Einige von Euch haben mich ja 
schon durchschaut und auf  Kissen getippt und
lagen damit genau richtig.
Die Vorderseite habe ich mit Damast gefüttert, damit
  das Kissen auch von innen schön "sauber" aussieht.
Detail, hier eine so genannte "Patchworknase".
Detail, Häkelblümchen mit Perle.
Drei "Patchworknasen" (gefaltete Stoffdreiecke) und
als Verschluss die schönen Snaps (Druckknöpfe)
verschönern das Kissen von hinten.

Oh, Happy Day !!!!

Es grüßt Euch
Jeannette

Kommentare:

  1. Das Kissen ist traumhaft. Das ist Dir wirklich super gut gelungen und ist wunderschön geworden.
    Wünsche Dir eine gute Nacht und für morgen einen happy Day.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich nur anschließen. Das Kissen ist traumhaft mit so viel Liebe zum Detail. Dürfte sofort bei mir einziehen.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jeannette,
    das Kissen ist wunderwunderschön, so liebevoll verziert. Ich tät's sofort nehmen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderschöne Kuschelkissen...Nein, dafür sind sie viel zu schade. Das sind richtige Paradekissen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. booooooooooooooooooa ,ich dachte mir ja schon das was da auch immer so raus kommt wird bestimmt schön aber das das so ein obermegahammerstarkes teil wird ....dat hätt ich ma nit jedacht ...ein echtes schmückstück ...ein goiles toil :-)

    bauglotzguckende birgit

    AntwortenLöschen
  6. Also, Hut ab und Kompliment!
    Auch mir gefällt Dein Polster/Kissen SEHR!!!!!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  7. schade, deine Adresse habe ich leider nicht, sonst wäre das schöne Kissen schon weg und bei Biggi

    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jeanette,
    die Patchworknasen sind ja pfiffig, muss ich mir merken.
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. allerliebst, dein Kissen! Vorder- und Rückseite gleichermassen!
    liebe Grüße, Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeannette,
    meine Güte ist das schön, die kleine Details überall, toll!!!
    Da lag ich wirklich total daneben.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Da würde ich mich am liebsten reinknuddeln und relaxen wie der süsse Frosch!
    Die Rückseite kann man gar nicht als solche bezeichnen. Ich würde sagen " dein Kissen hat
    zwei Vorderseiten ".

    LG Biggi

    AntwortenLöschen