Montag, 10. Januar 2011

Sticheleien

 
Hallo,
ich habe die Zeit zwischen den Jahren genutzt und habe ältere
Handstickarbeiten fertiggestellt.


Nun müssen daraus noch 
hübsche Projekte werden.


Habt Ihr eine Idee ???

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche mit ganz,
ganz leisen Frühlingserwachen.


Herzallerliebste Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. Liebe Jeanette!
    Auch ich wünsche Dir noch ein gutes neues Jahr und vor allem ganz viel Gesundheit!! So, nun aber... wie, Handstickarbeiten??? Ist das ALLES per HAND gestickt????? Boaahhhh, ich zolle jeglichen Respeckt und ziehe den größten aller Hüte! Das ist ja Wahnsinn, sieht aber unglaublich klasse aus!!!

    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeanette,
    ich schließe mich dem vollen Lob von Viola an. Ganz toll sind Deine Stickereien geworden. Und ganz bezaubernd auch die Idee mit den Knöpfen als Blumen.
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jeanette,
    nette Stickbilder ;O)
    Ideen hab ich sofort viele aber da ich nicht weis wie gross die Bilder sind???
    Z.B. als Deckel auf hübschen Einmachgläsern, oder unter plexiglas als Tischdecke....ect.
    Liebe Grüsse aus Schweden Petra B.

    AntwortenLöschen
  4. Aus dem Frühling ein Wandbild, ais dem Tilda-Engel ein Kissen, aus dem Blumenengel ein Sack mit abgenähtem Boden und dann eine Blumenvase mit Tulopen rein.
    Wenn Dir die Ideen nicht zusagen nehme ich Dir die Werke aber auch gerne ab, denn sie gefallen mir sehr gut! ;o))))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    ich würde auch Deinen wunderbaren Stickreien folgendes machen:
    den Frühling würde ich in ein Kissen einarbeiten, vielleicht rundherum mit gelb-weißem Stoff,
    für die Engel würde ich dekorative Beutel nähen (vielleicht rot-weiß), sie mit einem Duftmaterial füllen und als Deko hinstellen, schau hier mal auf dem Blog von Timotei.
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Aus der Frühlingsstickerei würde ich ganz bestimmt einen kleinen Wandbehang machen. Die ist wunderschön.
    Aus dem größeren Engel wahrscheinlich auch. Ja und der Kleinere?? Kommt drauf an, wie klein der ist. Vielleicht ein Beutelchen?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,

    das Frühlingsbild sieht einfach bezaubernd aus. Das gefällt mir sehr. Das stelle ich mir als halbe Gardine im Küchenfenster besonders schick vor.

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Stickereien hast Du da. Den Blumenengel hatte ich auch schon mal gestickt und hab ihn auf einen Beutel mit Durchzug genäht. Aus diesem ist dann ein Frühstücksbeutel für eine Freundin geworden. Aber Dir fällt bestimmt noch ein was Du mit den Stickis machen kannst.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Sticheleien, die anderen nicht weh tun, laach. Die Engelchen würde ich auf Herzen machen. Das kannst du auch so wunderbar, LG Inge

    AntwortenLöschen