Freitag, 8. April 2011

Ein Blick in den Garten


Es grünt und blüht so ganz langsam und jeder neue Tag verspricht mehr, dass es ein grünes Paradies wird.
Warten wir den Sommer ab :0))

"Hat nicht jeder Tag seinen April?"

Herzallerliebste Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. Ja auf jedenfall!
    So wie es im Garten langsam bergauf geht,
    kommt bei uns auch wieder dir Lust und Energie züruck.
    Das kann nur ein guter Frühling und Sommer werden.
    Ein schönes sonniges Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiebe den Frühling, wenn alles so langsam erwacht und wieder grünt und blüht. Da sieht die Natur jeden Tag ein bißchem mehr nach frischem Grün aus.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag, alles Liebe
    Babsie

    AntwortenLöschen
  3. ich habe auch einen großen garten, aber leider noch nicht viel daraus gemacht. vor allem unser vorgarten ist ziemlich trist. :) habe gestern auf dem trödelmarkt einen großen korb gekauft. wollte ihn bepflanzen und in den vorgarten stellen. der korb muss aber erst lakiert werden glaube ich. ich freu mich schon auf diese arbeit.

    liebe grüße eli

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja jetzt schon sehr gut aus. So langsam komme ich hinterher mit dem nachlesen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch so begeistert, wie die Natur innerhalb nur weniger Tage so grünt und blüht.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit !

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  6. ich mag es wenn alles wieder neu beginnt zu blühen und wachsen
    viel Freude mit deinem Garten
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    dein Garten sieht wundervoll aus gefällt mir sehr
    Liebe Grüsse aus der Schweiz Doris

    AntwortenLöschen