Sonntag, 26. Februar 2012

Doppelt oder einfach, . . .


. . . das ist hier die Frage?

Dieser Doppeltopflappen ist ein schnell gehäkelter "Helfer" für die Küche, dazu hübsch und praktisch.

Wie man diesen Topflappen häkelt, bedarf bestimmt keiner Erklärungen. Die Größe kann man seinen Töpfen individuell anpassen und zum nett Behübsch ist auch genug Platz gegeben.

Dann wünsche ich noch einen wunderschönen und sonnigen Restsonntag und einen gut Start in die neue Woche.

Herzallerliebste Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. Hallo Jeanette
    Die sehen aber ganz toll aus und so aufgepeppt!!
    Mit der Öffnung ganz genial!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Praktisch und hübsch zugleich!
    Liebe Jeannette, eine schöne neue Woche und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben regen gerade dazu an noch mehr davon zu machen.
    Interessante Variante eines Topflappens ,habe ich so noch nicht gesehen.
    Muss ich mir mal merken.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Praktisch und schön! Super Idee! ist gespeichert.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ein Hingucker in einer jeden Küche. Schöne Farben mit einem niedlichen Blümchen. Wenn das mal nicht gaaanz stark nach Frühling duftet....
    Liebe Jeannette,
    einen tollen Wochenstart und alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Schnuckilein,

    die Farben des Topflappens sind totschick! Das ist so bunte Wolle ja? Wo hast Du die gekauft Schätzchen?
    Haben wollen *hihihihi*

    Knuscherle,
    Anni

    AntwortenLöschen
  7. Der ist ja genial, liebe Jeannette. Und praktisch und schick ist er auch.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Such a cute design and the colors are perfect!

    AntwortenLöschen
  9. das ist ja ein absoluter Küchen-Hingucker und wunderschönes Verlaufsgarn hast Du verhäkelt, danke für's Zeigen ;-))

    lieben MontagsGruß zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen