Sonntag, 5. Februar 2012

Warme Weste für kalte Tage!

Hallo Ihr Lieben,
bei diesen kalten Temperaturen musste ich mir schnell etwas warmes nähen. In meinem Fundus hatte ich noch Walkloden  und den Westenschnitt habe ich mal bei einem Nähkurs gekauft. Also, alles da, schnell zugeschnitten und genäht, fertig.

Was will man mehr, als einen schönen warmen Rücken. 
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang.

Warme herzallerliebste Grüße
Jeannette

Kommentare:

  1. mit der schicken Weste dürfen dann wohl ruhig noch ein paar kalte Tage kommen, einen warmen Rücken hast Du ja nun!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Hast du sie entdeckt deine Matrjoschkas,das ist schön.
    Ich glaube jetzt haben sie auch ihren Platz gefunden.
    Mensch die Weste sieht aber pfiffig aus,ja so langsam kommen wir in das Alter da muss der Rücken warm bleieben,"lach".
    Schönen Sonntag noch.
    GLGG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Schnell zugeschnitten und genäht *seufz*.... ich bräuchte ewig dafür,die Nähmaschine und ich sind nämlich keine Freunde ;)
    Schick ist sie geworden!
    Dir auch einen guten Start in die neue Woche.

    Herzliche Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette,

    Deine Weste sieht klasse aus

    AntwortenLöschen