Samstag, 1. Februar 2014

Stoffbespannung!!!


Hallo ihr Lieben,


der Januar ist für mich immer die Zeit des Auf- und Umräumens, Entrüppelns und neu Gestaltens. Dabei kommen mir auch immer wieder neue  Ideen, wie man etwas schöner, frischer, bunter und vor allem aus "Altem" etwas "Neues" zaubern kann.






Dieses Mal war es ein alter Bilderrahmen, der förmlich danach "schrie", neu bespannt zu werden. Zuerst habe ich den Rahmen mit weißem Stoff  und danach mit einem meiner "Schätze" bespannt, so ein Stöffchen, welches man nie anschneiden mag und es immer nur bewundert und sich freut, dass man es besitzt. Aber dieser Stoff war nun der Richtige und so musste die Schere zum Einsatz kommen.


Zugeschnitten, bespannt und getackert - fertig.






Freu, schön und gefällt.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Kreativwochenende.




Kommentare:

  1. Sehr hübsch! :-D Und für deinen gehüteten Stoff genau richtig, da kommt das Muster richtig gut zur Geltung. ^ ^
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeanette, der Stoff ist ja ein Traum und Du hast ihn so wunderschön in Szene gesetzt ;-)))

    liebe SamstagAbendGrüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  3. liebe jeanette, danke für deinen besuch auf meinem blog. :-) dieser stoff würde mir auch sehr gut gefallen und als bild an der wand ist er ein echter hingucker! bin gespannt auf deine zukünftigen blogs :-) schönen sonntag!!!

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist aer auch wirklich schön.
    Geht es dir auch so ,das du Stoff nicht anschneiden magst.
    Ich glaube das ist auch so eine Sammelleidenschaft.
    Ich mag auch nicht Stoffe ganz aufbrauchen,
    da muss immer noch ein Fetzen übrig bleiben.
    Und wie du gesehen hast bin ich auch in Madame Pimpinellskova-Fieber.
    LG Maike

    AntwortenLöschen